Startseite | Impressum | english | Kontakt   

Anstattmuseum-Wiesbaden - visuelle Darstellungen

Infos Ausstellung Referenzen Gästebuch Links

Anstattmuseum Wiesbaden mit Verkaufsshop

Darf ich mich vorstellen, mein Name ist Hans-Joachim Hörner. Ich habe das „Anstatt-Museum“ ins Leben gerufen.

Das „Anstatt-Museum“ sieht sich allerdings nicht als Konkurrenz zum geplanten Stadtmuseum der Stadt Wiesbaden. Meine Vorstellung ist eine andere.

Die Eröffnung des „Anstatt-Museums“ soll als Maßnahme verstanden werden, in die Zukunft zu schauen und die Graphik – Stahl- und Holzstiche, Lithographien, Aquatinten usw. - visuell darzustellen.

Es ist nämlich nicht sichergestellt, wie lange es die von mir geführte Stahlstich-Galerie als Ladengeschäft in Wiesbaden geben wird. Da immer weniger Original-Graphiken und Stiche nachgefragt werden, möchte ich versuchen, mit diesem Auftritt im Internet, das Interesse daran bei Ihnen als Kunstverständigen zu wecken.

Hier haben Sie schließlich 24 Stunden täglich die Möglichkeit, sich die Graphiken anzuschauen. Ich werde wechselnde Ausstellung platzieren; darunter sind Stadtansichten (z. B. von Wiesbaden), Darstellungen aus dem Bereich Nassau, Landkarten, und Graphiken von verschiedenen Künstlern und vieles mehr.

Im Anstatt-Museum sind auch Werke von dem Wiesbadener Maler Alexander zu finden sowie von Stefan Kotulski und anderen zeitgenössischen Künstlern.

Ein Großteil der angebotenen Originale können käuflich erworben werden.

Für Privatkunden ermögliche ich auch das kostenlose Downloaden der Bilder.

Weitere Informationen gebe ich Ihnen gerne persönlich.

Inhaber und Museumsdirektor - Kunstsachverständiger -
Hans-Joachim Hörner

Postanschrift: 65183 Wiesbaden, Webergasse 35/37

E-Mail: Hans-Joachim.Hoerner@gmx.net

Tel.-Nr.: 0159 03546825

Besuchen Sie bitte auch unsere Homepage unter
www.antike-grafik.de